Tickets kaufen Besuch planen

Foto: Floris Leeuwenberg.

Hanfklopfer „De Paauw“

Das pulsierende Herz der historischen Hanfkultur

Entdecken Sie das Erbe der blühenden Hanfgeschichte Hollands in dieser authentisch restaurierten Windmühle vor den Toren Amsterdams.

Foto: Floris Leeuwenberg.

Besuchen Sie den Hanfklopfer

Eine ländliche Erfahrung

Besuchen Sie den Hanfklopfer

Nur 20 km vom Amsterdamer Stadtzentrum entfernt, in einer ländlichen Region namens Zaanstreek, können Sie den einzigen funktionierenden Hanfklopfer der Welt besichtigen. Diese typisch holländische Windmühle wurde jahrhundertelang benutzt, um Hanffasern weich zu schlagen. Schiffe mit Seilen und Segeln aus diesen Fasern überquerten die Weltmeere.

In früheren Jahrhunderten war die holländische Landschaft mit Hanfklopfern übersät, heute ist nur noch „De Paauw“ erhalten. Hier erleben Sie die faszinierende Geschichte des Industriehanfs. Folgen Sie der Reise des Hanfs vom Feld bis zum Klopfer und darüber hinaus. Geschichte wird lebendig, vor Ihren Augen.

Die Geschichte des Müllers

Führungen

Während Ihres Besuchs können Sie in Ihrem eigenen Tempo diesen faszinierenden Teil der authentischen niederländischen Hanfkultur erkunden. Der Müller zeigt Ihnen, wie die Mühle ihre imposante Arbeit verrichtet. Ein Film erklärt, wie der zehn Jahre dauernde Prozess des Wiederaufbaus der Mühle zustande kam und warum Industriehanf in den vergangenen Jahrhunderten für so viele Menschen lebensnotwendig war.

Dank einer bemerkenswerten Zusammenarbeit zwischen der für den Wiederaufbau zuständigen gemeinnützigen Stiftung „Zaanse Pakhuizen“ und dem Hash Marihuana & Hemp Museum, das die Präsentation entwickelt hat, ist die Mühle immer samstags für die Öffentlichkeit zugänglich.

hemp plant

Photo: Joyce Wolthuis.

Gut zu wissen

Routenplanung

Zum Hanfklopfer

Informiert bleiben

Newsletter des Museums

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie auf der Höhe.