Über das Museum

Das Hash Marihuana & Hemp Museum ist das älteste und wichtigste Museum der Welt, das der Cannabis Sativa L. gewidmet ist, auch bekannt als Hanf oder Marihuana.

Das Museum besitzt eine einmalige Sammlung, die alle Aspekte von Cannabis abdeckt. Es fungiert als Bildungszentrum, fördert die  wissenschaftliche Forschung und erfüllt eine wichtige Informationsfunktion. 
 

News

Museo de Cannabis de Montevideo

Das Hash Marihuana & Hemp Museum ist stolz darauf, in einem neuen Museum über die Cannabispflanze vertreten zu sein. Es wird am 9. Dezember 2016 im Stadtzentrum von Uruguays Hauptstadt Montevideo eröffnet.

 Surf Board

Dank einer großzügigen Spende des holländischen Chemikers Dr. Willem Mulder konnte das Hash Marihuana & Hemp Museum seine Kollektion mit einem Surfboard, das aus Hanffasern hergestellt ist, erweitern. 

Bob Marley

Neue Sonderausstellung im Barcelona: The Pope Smokes Dope: Cannabis Records & Covers

Mehr über das Museum

Das Hash Marihuana & Hemp Museum in Amsterdam ist das älteste und bedeutendste Museum der Welt, das sich ausschließlich Cannabis Sativa L. widmet.

Ben Dronkers zeigt sein Lieblingsgemälde aus der Sammlung, eine Darstellung von Rauchern, die David Teniers de Jongere im siebzehnten Jahrhundert gemalt hat.

Was hat Sie dazu motiviert, zwei Museen über Cannabis und Hanf zu eröffnen? Ein Interview mit Ben Dronkers, dem Direktor des Hash Marihuana & Hemp Museums.

In diesem Saal sind Alte Meister und Pfeifen zu sehen.

Im Jahr 2012 öffnete das Museum in Barcelona nach zehnjähriger Vorbereitungszeit seine Pforten.

Preisträger Sir Richard Branson.

Jedes Jahr zeichnet das Hash Marihuana & Hemp Museum diejenigen Personen mit den Cannabis Culture Awards aus, die für die Akzeptanz von Cannabis in all seinen Formen kämpfen.

Im Vordergrund sieht man ein Rad, mit dem früher Seile gewickelt wurden.

Das Hash Marihuana & Hemp Museum und die Hemp Gallery liegen an derselben Gracht am Rand der Amsterdamer Wallen - nur dreißig Meter voneinander entfernt. 

Lesen Sie hier die Meinungen der Besucher unserer Museen in Amsterdam und Barcelona sowie der Leute, die wir zu unseren Freunden zählen dürfen.

Im Cannabis-College in Amsterdam.

Das Cannabis College in Amsterdam setzt sich für die Anerkennung und vernünftige Anwendung von Cannabis ein.

Das Museum hat zwei Schwesterunternehmen: Sensi Seeds und HempFlax.