Besucher und Freunde über unsere Museen

Lesen Sie hier die Meinungen der Besucher unserer Museen in Amsterdam und Barcelona sowie der Leute, die wir zu unseren Freunden zählen dürfen.

In der Slideshow oben finden Sie die Beurteilungen, die Besucher in den Gästebüchern in Amsterdam und Barcelona hinterlassen haben.

Die Reaktion des Unternehmers Richard Branson (Großbritannien), nachdem er das Museum in Barcelona besucht hatte: “Cannabis ist ein wesentlicher Bestandteil unserer reichen Geschichte, und die unglaubliche Sammlung dieses Museums spiegelt diese Tatsache wider. Ich hatte eben die Gelegenheit, mich umzusehen, und bin ganz begeistert von der schönen Ausstellung.”

Hedy d’Ancona (NL), ehemalige Ministerin für Bildung, Kultur und Wissenschaften, sagte in ihrer Eröffnungsrede über das Museum in Amsterdam: “Dieses Museum ist so wunderbar renoviert und so professionell eingerichtet worden, dass es das reinste Vergnügen ist, es zu besuchen.”

Thorvald Stoltenberg (NOR), der Verteidigungs- und Außenminister in Norwegen war, Ben Dronkers und der ehemalige Premierminister der Niederlande, Dries van Agt (NL), in der Hemp Gallery in Amsterdam.

Der ehemalige Premierminister der Niederlande und Begründer der Duldungspolitik, Dries van Agt (NL), unterstützt die Mission des Museums bereits seit vielen Jahren durch die Verleihung der Cannabis Culture Awards.

John Sinclair (USA): "Das Hash Marihuana & Hemp Museum ist eine der bedeutendsten Einrichtungen zur Erhaltung der Geschichte und Kultur von Cannabis, und es präsentiert sowohl dem niederländischen als auch dem spanischen Publikum und ausländischen Besuchern wichtige Informationen über Cannabis."

Voor het museum in Barcelona

Ed Rosenthal (USA): "The Hash Marihuana & Hemp Museum in Barcelona is an exquisite gem encapsulating the very essence of the relationship between cannabis and humans. The exhibits are displayed in a frozen choreography of design. The entire structure and all of the artifacts are a feast to the eyes and spark rather than sate one’s interest and curiosity. This museum is a must-see."

Share: 
Facebook icon
Twitter icon
Pinterest icon