Hanfsamenöl

Aus Hanfsamen gewonnenes Öl kann ohne weitere Verarbeitung sowohl zu Ernährungs- als auch industriellen Zwecken eingesetzt werden.

Früher war Hanfsamen-Öl ein alltäglicher, wesentlicher Bestandteil eines durchschnittlichen Haushalts. Beispielsweise wurden die Heime unserer Vorfahren von Öllampen erleuchtet. Unsere Vorfahren benutzten außerdem Seifen und Waschmittel auf der Basis von Hanföl, um sich selbst und ihre Kleidung zu waschen. Darüber hinaus eigneten sich die nährenden und konservierenden Eigenschaften des Hanföls perfekt zur Pflege von Lederwaren. 

Die Vielseitigkeit des Hanföls

Die Vielseitigkeit des Hanfsamen-Öls machten es bis ins frühe 20. Jahrhundert hinein zu einem weitverbreiteten und wertvollen Produkt des Hanfanbaus. Hanföl wurde zum Beispiel in Farben, Lacken, Dichtungsstoffen und Schmiermitteln für Maschinen und Druckfarben verwendet. Mit Ölfarben auf Basis von Hanföl haben die alten niederländischen Meister ihre zeitlosen Kunstwerke gemalt. Solche Werke sind zum Beispiel auch in unseren Museen in Amsterdam und Barcelona ausgestellt.

Hanföl für Pferde

Tatsächlich wurde Hanfsamen-Öl jahrhundertelang zur Behandlung von Pferdehufen verwendet, da es ein sehr effektives Mittel gegen das Spalten und Ablösen des Hufes ist — ein Leiden das zu ernsten Gesundheitsproblemen führen kann, wenn sich der Spalt entzündet. Hanfsamen-Öl wird ebenfalls zur Pflege von Sattel und Zaumzeug genutzt, denn es hält das Leder geschmeidig und ist witterungs- und schweißbeständig. So fühlen sich sowohl das Pferd als auch der Reiter einfach wohler. Das Leder- und Huföl auf Hanfbasis, von dem niederländischen Unternehmen HemFlax hergestellt, werden in unseren Museen ausgestellt und sind beide kommerziell erhältlich.

Die Zukunft des Hanföls

Bei der Zusammensetzung der Hanfsamen-Öle offenbart sich eine bemerkenswerte Bandbreite; einige von ihnen sind darum nützlicher für industrielle Zwecke als andere. Entsprechende Züchtungsprogramme, bei denen gezielt diejenigen Sorten gezüchtet und veredelt werden, deren Samen einen hohen Gehalt der gewünschten Inhaltsstoffe aufweisen, sind bereits angelaufen. Zurzeit ist das Interesse am Potential des Hanfsamen-Öls als Treibstoff und als Bindemittel in Hanfplastik besonders groß, denn auf Erdöl basierende Treibstoffe und Kunststoffe verursachen beträchtliche Umweltschäden und werden voraussichtlich wesentlich teurer, wenn das Erdöl in Zukunft immer knapper wird.

Als hennepzaad wordt geperst ontstaat er een olie die direct is te gebruiken voor voeding en voor industriële producten.

Share: 
Facebook icon
Twitter icon
Pinterest icon

Collection items

Eine Bäuerin in der Bretagne (Frankreich) spinnt Fäden aus Hanffasern.

Wussten Sie, dass industrieller Hanf eine der ältesten Kulturpflanzen der Erde ist? In unseren Museen finden Sie alles über Hanf.